zur Startseite

Besuch des Kaiser Wilhelm Denkmals

Heute am 05. August 2018 haben wir das umgebaute/erweiterte Kaiser-Wilhelm-Denkmal an der Porta besucht.

​

Wir sind mit dem KaiserWilhelmBus ab Kanzlers Weide in Richtung Denkmal gefahren. Von dort aus ging es mit dem Doppeldecker-Bus mit offenem Verdeck Richtung Porta. Aus Sicherheitsgründen darf mit geöffnetem Dach nur 30 km/h gefahren werden. Wir sind aber trotzdem rechtzeitig an der Denkmal Haltestelle angekommen:

Von der Haltestelle geht es dann noch ein paar Meter bergan bis zum Denkmal. Das Panorama von der Brüstung ist phänomenal, ebenso von der Terrasse des Restaurants Wilhelm1896.

Wir haben dort zu Mittag gegessen mit einem angemessenen Glas Wilhelm1896 Bier. Dieses speziell gebraute Bier ist nur hier zu bekommen. Alles war sehr lecker.

Nach dem Essen haben wir noch ein paar Ahnenbilder angeschaut und nach der Rückfahrt mit dem KaiserWilhelmBus noch einen abschliessenden Rückblick auf das Denkmal erhascht!